Feinöffnung

Qualität vom Feinsten

Feinöffner stellen sicher, dass grobe Faserflocken schonend weiter zu kleinsten Flocken oder sogar Einzelfasern geöffnet werden.

In vielen Anwendungen ist der Trützschler Füllschacht EFS mit zwei großen Einzugswalzen und der Öffnungswalze mit Spikes die erste Wahl für den weiteren Öffnungsprozess. Er arbeitet klemmfrei, so dass die Beanspruchung der Faser minimiert wird.

Aufgrund der hohen Anforderungen von gebleichter Baumwolle, anderen Naturfasern wie Flachs, Kenaf und Hanf sowie Recyclingfasern kommt in diesen Anwendungen der spezielle Feinöffner EFO zum Einsatz.

In einigen Fällen ermöglicht der Feinöffner den Einsatz von Krempeln mit weniger Kardierstellen. Das senkt die Investitionskosten und steigert die Produktivität. Für ausgewählte Endprodukte ist sogar die Direktverfestigung ohne Einsatz einer Krempel möglich.