T-BOND AQUAJET UND MINIJET

Wasserstrahlverfestigung – eine unserer Kernkompetenzen

Die Verfestigung mit Hilfe von Hochdruckwasserstrahlen ist die bei weitem schnellste Technologie für die Vliesverfestigung. Unsere Lösungen garantieren die effiziente Verfestigung von niedrigen bis sehr hohen Vliesgewichten aus Naturfasern, Chemiefasern und Spinnvliesen. Zusätzlich kann der Vliesstoff während des Prozesses strukturiert und/oder perforiert werden.

Ein breites Einsatzspektrum

Der AquaJet verarbeitet Vorlagematerial unterschiedlichster Vliesbildner:

  • kardierte und kreuzgelegte Vliese
  • nassgelegte Vliese für WLS-Vliesstoffe
  • Spinnvliese

Der AquaJet – seit 1996 auf dem Markt

Die Maschine ist ein modulares System, das für eine Vielzahl von Prozessen und Endprodukten einsetzbar ist. Der Baukasten umfasst neben der zentralen Verfestigungseinheit mit 2 Spunlace-Trommeln drei Kompaktier- und vier Entwässerungssysteme. Ändern sich die Anforderungen bezüglich Anlagengeschwindigkeit oder Vliesgewicht hinzu, können die Basiseinheiten ausgetauscht werden. Zudem zeichnen ihn seine Wartungs- und Bedienerfreundlichkeit sowie seine extrem hohe Verfügbarkeit aus.

Für Spezialanwendungen (beispielsweise eine Arbeitsbreite von 5 Metern oder die Verfestigung nassgelegter Vliese) kann der AquaJet auch frei geplant werden. Anzahl und Position der Wasserbalken können gezielt auf das jeweilige Produkt bzw. die Materialerfordernisse ausgewählt und angeordnet werden.


MiniJet

Das System ist auf die Bedürfnisse von Instituten und Unternehmen zugeschnitten, die Forschungs- und Entwicklungsarbeit betreiben oder Nischenmärkte bedienen. In Container-Bauweise konzipiert, zeichnet es sich durch geringere Transport-, Montage- und Inbetriebnahmekosten aus. Der MiniJet eignet sich hervorragend für die Kombination mit Trützschler Deckelkarden für die Herstellung hochwertiger Baumwollvliesstoffe.


Typische Endanwendungen wasserstrahlverfestigter Vliesstoffe

  • Trockene Reinigungstücher für Körperpflege und Haushalt
  • Feuchttücher für Babypflege und Hygiene sowie feuchte Toilettentücher
  • Medizintextilien für die Wundversorgung
  • Wattepads
  • Produkte für die Damenhygiene
  • Trägermaterial für Kunstleder
  • Filtervliese (beispielsweise für die Heißgasfiltration)
  • Automobiltextilien wie der Dachhimmel